Channeln lernen

Weiterbildung für Fortgeschrittene

Was ist Channeling? Channeln ist vielleicht die wichtigste Praktik, um in seinem eigenen Leben auf einem guten Weg zu wandeln. Channeln kann jeder Mensch erlernen.

Durch reines Channeln finden viele praktische Fragen - durch die Anwesenheit der Lichtwesen - Beantwortung, so dass die Aufgaben des Lebens leichter bewältigt werden können. Der Weg zum wahren Sein der Seele wird durch Fragen an „Aufgestiegene Meister“ einfacher erreichbar, als immer wieder die Antwort im Außen zu suchen.

Die Fragen, die mich zum Thema Channeling erreichen, zeigen mir, dass die meisten Menschen Channeling für etwas Besonderes bis Übernatürliches halten. Dabei channelt jeder Mensch von seiner Geburt an bis zu seinem letzten Atemzug auf dieser Erde.

Es gibt unterschiedliche Arten des Channelns

So ist zum Beispiel das Channeln von Energien und Vitalkräften, wie es beim geistigen Heilen geschieht, mittlerweile sehr weit verbreitet.

Andere wiederum sind so genannte Sprachmedien, die sich energetisch an das Lichtwesen anpassen können.

Des Weiteren sind die Schreibmedien zu erwähnen.

Komponisten empfangen oft ganze Musikstücke so, wie Kunstmaler Farben und Gemälde etc. empfangen können.

 

Bei all dem ist immer eines zu beachten:

Glaube nicht alles blind, nur weil es gechannelt ist. Channele lieber selbst für Dich. Dann erfährst Du Deine eigene Wahrheit.

Fazit: Channeling ist die Fähigkeit mit den höheren Sinnen zu hören, zu sehen, zu fühlen etc., um die Botschaften der geistigen Welt wahrnehmen zu können.

Weiteres ...

Das Wort „Channeling“ kommt aus dem englisch-sprachigen Bereich und bedeutet so viel wie „Kanal sein“. Ein reiner Kanal zu sein bedeutet, eine Fähigkeit zu besitzen, die trainiert werden muss und Demut und Hingabefähigkeit jenseits des abwertenden Ego voraussetzt. Je mehr Du die eigene Selbstbemeisterung erreicht hast, Dich von negativen Persönlichkeitsanteilen befreit und die eigenen Energien transformiert hast - unter Ausschluss aller störenden Fremdenergien aus der Umgebung - desto reiner und klarer kann die Botschaft der aufgestiegenen Meister, der Monade, der Seele, Gott/Göttin und der Engel übermittelt werden.

Die Befähigung, Dich mit geistigen Sphären in Kontakt zu bringen, wird - aufgrund der Schwingungserhöhung auf diesem Planeten – immer größer und einfacher. Zwar hat es diese Fähigkeiten bei Meistern immer schon gegeben, doch in der jetzigen Zeit ist es jedem Menschen mehr oder weniger möglich mit der unsichtbaren Welt in Kontakt zu treten. Auch die aufgestiegenen Meister legen großen Wert darauf, sich über reine „Kanäle“, mitzuteilen und jedem einzelnen auf dem Weg eine liebevolle und wertvolle Unterstützung zu bieten.

Dies jedoch nicht, um möglichst unterhaltsame Stunden zu bescheren; sondern um uns alle darauf hinzuweisen, was in der jetzigen Zeit für den Aufstieg der Menschen und des Planeten von Wichtigkeit ist.

Ausbildungskosten


Channeln lernen 220,- €

pro Teilnehmer

Lehrmaterial 50,- €
(Lehrbuch & Urkunde)

Für Wiederholer nur 120,- €
(bitte das Lehrbuch mitbringen!)

Anmerkung

Jeder Mensch channelt sein eigenes Unterbewusstsein, die Gefühle seines Emotionalkörpers, sein Ego, seinen Intellekt, sein inneres Kind, irgendwelche aufgeschnappten Energien aus der Umgebung, irgendetwas Angelesenes aus der Erinnerung etc.

Der Mensch, der die Verantwortung über sich selbst und sein Leben weitestgehend abgegeben hat - kann weder für sich selbst noch für andere ein gutes Medium sein, da dieser Mensch nicht in der Lage ist, über sein eigenes Unterbewusstsein und dem in der Materie gefangenen Denken hinaus zu channeln. Das sind die Menschen, deren Probleme sich ständig wiederholen. Sie kommen da allein nicht mehr heraus. In solchen Fällen biete ich zuvor das Seminar „Reprogrammieren des Unterbewusstseins“ an, um das Selbstvertrauen und die Selbstverantwortung zu aktivieren.